Bluesnacht logo

WICHTIG - BITTE BEACHTEN

- Anmeldungen für das Konzert sind nur telefonisch unter 05705/1728 beim Vorsitzenden des Vereins, Adi Meyer, oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

- Die Kontaktdaten aller Teilnehmer (Name, Vorname, vollständige Anschrift, Telefonnummer) werden bereits bei der Sitzplatzbestellung abgefragt und müssen nicht mehr vor Ort erfasst werden.

- Es gibt keinen Vorverkauf an den üblichen Vorverkaufsstellen.

- Die Bezahlung ist nur in bar am Konzerttag möglich. Einlass ist ab 15.00 Uhr.

- Der Eintritt für dieses Konzert kostet 20 Euro pro Person, Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderungen zahlen bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises 10 Euro.

- Die Reservierung ist erst nach erfolgter Bezahlung gültig.

- Das Konzert findet auf dem Hofgelände als Open-Air statt. Bei schlechtem Wetter stellen wir ein Zelt auf. Bei unwetterartigen Bedingungen bitte vorsichtshalber noch einmal nachfragen ob das Konzert stattfindet.

- Die Veranstaltung ist ausschließlich bestuhlt. Wir erstellen vor der Veranstaltung einen Sitzplan zur bestmöglichen Verteilung der Gäste. Die Nummer ihres Sitzplatzes erfahren sie nach Bezahlung im Eingangsbereich an der Kasse.


- Auf dem gesamten Gelände besteht die Maskenpflicht! Auf dem zugewiesenem Sitzplatz darf diese dann abgenommen werden.

 


 Samstag, der 29.08.2020 - 16:00 Uhr

02 Facebook Event Header

 Line-up:
Jimmy Reiter – Gitarre/Gesang
Ben Forrester – Gitarre
Johannes Göller – Bass
Björn Puls - Schlagzeug

 

 



Mit Jimmy Reiter und Ben Forrester haben sich zwei Ausnahmegitarristen zusammengetan, die beide tief im Blues verwurzelt sind. Der German Blues Award-Gewinner Jimmy Reiter hat mit seiner Band 2019 bereits sein drittes Solo-Album vorgelegt (What you need), auf dem er seine ganze stilistische Bandbreite von urbanem elektrischen Blues bis funky R&B ausspielt. Währenddessen war der New Yorker Gitarrist Ben Forrester auf zahlreichen deutschen Bühnen mit Paulie Cerra (Joe Bonamassa, Larry Carlton) und seiner eigenen Formation, der Allen-Forrester Band, zu sehen.

Weiterlesen: Jimmy Reiter & Ben Forrester – 29.08.2020 16.00 Uhr

WICHTIG - BITTE BEACHTEN

- Anmeldungen für das Konzert sind nur telefonisch unter 0172/5358987 beim Vorsitzenden des Vereins, Adi Meyer, oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

- Die Kontaktdaten aller Teilnehmer (Name, Vorname, vollständige Anschrift, Telefonnummer) werden bereits bei der Sitzplatzbestellung abgefragt und müssen nicht mehr vor Ort erfasst werden.

- Es gibt keinen Vorverkauf an den üblichen Vorverkaufsstellen.

- Die Bezahlung ist nur in bar am Konzerttag möglich. Einlass ist ab 15.00 Uhr.

- Der Eintritt für dieses Konzert kostet 20 Euro pro Person, Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderungen zahlen bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises 10 Euro.

- Die Reservierung ist erst nach erfolgter Bezahlung gültig.

- Das Konzert findet auf dem Hofgelände als Open-Air statt. Bei schlechtem Wetter stellen wir ein Zelt auf. Bei unwetterartigen Bedingungen bitte vorsichtshalber noch einmal nachfragen ob das Konzert stattfindet.

- Die Veranstaltung ist ausschließlich bestuhlt. Wir erstellen vor der Veranstaltung einen Sitzplan zur bestmöglichen Verteilung der Gäste. Die Nummer ihres Sitzplatzes erfahren sie nach Bezahlung im Eingangsbereich an der Kasse.

- Auf dem gesamten Gelände besteht die Maskenpflicht! Auf dem zugewiesenem Sitzplatz darf diese dann abgenommen werden.


Samstag, der 10.10.2020 - 16:00 Uhr

Paul Lamb Chad Strentz3

 

Line-Up:

Paul Lamb – Mundharmonika, Gesang

Chad Strentz – Gitarre, Gesang

 

 

„Mastermind“ Paul Lamb, der Bandleader von Paul Lamb & the King Snakes, “Great Britain’s Best Bluesband“ kommt im Duo mit seinem langjährigen Sänger und Gitarristen Chad Strentz zu einem Blueskonzert der Extraklasse nach Windheim.

Weiterlesen: Paul Lamb & Chad Strentz (UK) - 10.10.2020

Sonntag, 01.03.2020 16.00 Uhr

Jonn Del Toro Richardson 4

 

Line Up :

Jonn Del Toro Richardson – Gesang, Gitarre
Victor Puertas - Hammondorgel
Eric Demmer - Saxophon
Pascal Delmas - Schlagzeug

 

 

Jonn Del Toro Richardson ist in der Gegend von Houston, Texas aufgewachsen und man kann den Einfluss des Südens Amerikas in jeder Note hören, die er singt und spielt.

Sein lateinamerikanischer Background (seine Großeltern, Tanten und Onkel waren Mariachis und spielten oft zu familiären Anlässen) ist auch zu spüren. Fügen sie noch den omnipräsenten Einfluss der Countrymusik, Blues und Rythm'n Blues hinzu, die von den Schallplatten zu Hause zu hören waren, und sie erhalten die musikalische Identität die ihn ausmacht.

 

Weiterlesen: JONN “DEL TORO“ RICHARDSON - 01.03.2020

... beste belgische Bluesband – Live am 08.02.2020 - 20.00 Uhr

the BluesBones2

 

Line-Up:

Nico De Cock – Gesang
Stef Paglia - Gitarre
Edwin Risbourg - Hammondorgel
Geert Boeckx - Bass
Jens Roelandt – Schlagzeug

 

Ein Highlight für Blues Rock Fans. Die fünf Jungs aus Belgien, die Musik lieben und es schaffen ihre Zuhörer im besten Sinne zu unterhalten. Mit einer Mischung aus Rock und Blues rocken The BluesBones alles – von Clubs bis zu Festivals.
Das Ergebnis: rund 100 Konzerte und einen besonderen Preis: Belgiens beste Bluesband. Besonders live gelten sie als Erlebnis. The BluesBones konnten ihren Ruf als Top-Band inzwischen auch auf Festivals durchsetzen.

Weiterlesen: The Bluesbones - 08.02.2020

Sonntag, 12.01.2020 – 16.00 Uhr

pics igor1pic raph1

 

 Line-Up:

Igor Prado – Gitarre, Gesang
Raphael Wressnig – Hammond B-3, Gesang
Hans-Jürgen Bart – Schlagzeug

 

 

 

Mit einem echten Leckerbissen eröffnen die Freunde des gepflegten Zwölftakters e.V. die Bluessaison 2020 - „Brazilian Guitar-Boss & Euro-Organ-Master“ treffen aufeinander.
Der Brasilianer Igor Prado gilt als einer der anerkanntesten Gitarristen der internationalen Blues-Szene. Sein Album „Way Down South“ repräsentiert die Zusammenarbeit mit einigen Grössen der Szene wie zum Beispiel Kim Wilson, Sugaray Rayford, Mud Morgenfield, Rod Piazza, Junior Watson, Monster Mike Welche und viele mehr.

Weiterlesen: IGOR PRADO & RAPHAEL WRESSNIG - 12.01.2020

08.12.2019 - 16.00 Uhr

Tommy Castro 2

Line up:

Tommy Castro - Gitarre, Gesang
Randy McDonald - Bass
Michael Emerson - Keyboards
Bowen Brown - Schlagzeug

Die Blues- und Soul-Rocker Tommy Castro & The Painkillers sind zweimalige Gewinner des Blues Music Award (der Grammy des Blues) für Entertainer Of The Year. Ihre ansteckende Live-Show ist ein Grund dafür, dass sie einer der beliebtesten Roots-Acts der Welt sind.

Weiterlesen: Tommy Castro & The Painkillers - 08.12.2019

24.11.2019 – 18.30 Uhr

Sugar Ray The Bluetones 2019

Line-Up:

Sugar Ray Norcia - Mundharmonika, Gesang
Little Charlie Baty - Gitarre
Michael Mudcat Ward - Bass, Gesang
Neil Gouvin - Schlagzeug

 

Sugar Ray & The Bluetones (USA) kommen am 29. November erneut nach Windheim. Ein echtes Blues-Highlight! Die große, zeitlose Blues-Tradition, packend zelebriert von besten zeitgenössischen Interpreten!

Weiterlesen: Sugar Ray & The Bluetones - 24.11.2019

10.11.2019 - 16.00 Uhr

Nick Moss Band 1

Line-Up:

Nick Moss – Gitarre, Gesang
Dennis Gruenling – Mundharmonika, Gesang
Nick Fane – Bass
Taylor Streiff – Keyboards
Patrick Seals - Schlagzeug

 

 


Der Gitarrist, Sänger und Harpspieler Nick Moss ist bereits seit den 90er Jahren fester Bestandteil der Bluesszene seiner Heimatstadt Chicago. Bevor er seine Solokarriere startete, spielte er in den Bands von Buddy Scott, Jimmy Dawkins, Jimmy Rogers und der Legendary Blues Band zunächst Bass und dann Gitarre.

Weiterlesen: Nick Moss Band feat. Dennis Gruenling - 10.11.2019

20.10.2019 - 16.00 Uhr

Kevin Burt1

Line-Up:

Kevin “B.F.” Burt - Gitarre, Mundharmonika, Gesang

Kevin Burt war der große Star des Abends bei der International Blues Challenge 2018 auf der Beale Street in Memphis, als er gleich drei Auszeichnungen gewann, für die er nominiert war: 1. Platz in der Kategorie Solo/Duo Gesang, was mit seiner tollen, kraftvollen Stimme und seinen exzellenten Songs mehr als gerechtfertigt ist, der Cigar Box Guitar Award für den besten Gitarristen in der Kategorie Solo/Duo und der Lee Oskar Award für den besten Mundharmonikaspieler!

 

Weiterlesen: Kevin "B.F." Burt - 20.10.2019

05.10.2019 - 20:00 Uhr

IMG 0362 copy

 

Line-Up:

Doug Deming - Gitarre/Gesang
Andrew Gohman – Bass
Thomas Feldmann - Saxophon/Mundharmonika
Sam Farmer - Schlagzeug

 

 

Der von der Eastside in Detroit stammende Doug Deming, der heute an der Golfküste Floridas lebt, hat aufgrund seiner geschickten Gitarrenarbeit und seines grandiosen Songwritings große Aufmerksamkeit erregt. Seit Doug in den frühen 90ern in der lokalen Detroit-Szene aufgetreten ist, hat er einen Großteil der folgenden Jahre damit verbracht, mit Top-Blueskünstlern zu touren und aufzunehmen, darunter dem legendären Louisiana-Sumpf-Bluesmann Lazy Lester und dem texanischen Größen Gary Primich aus Chicago, "Yard Dog" Jones und AC Reed sowie Detroits eigener Königin des Blues, Alberta Adams.

Weiterlesen: Doug Deming & The Jewel Tones feat. Thomas Feldmann - 05.10.2019

22.09.2019 - 16.00 Uhr

Steve Baker 2

Line-Up:

Steve Baker – Gesang, Mundharmonika
Gina Baker - Gesang
Jan Mohr - Gitarre
Jeff Walker - Bass
Henri Jerratsch - Schlagzeug

 

 

Steve Baker ist in London geboren und aufgewachsen. Heute lebt er in der Nähe von Hamburg und spielt seit 1975 als Vollprofi. Er genießt seit langem einen wohlverdienten Ruf als innovativer und stilistisch vielseitiger Pionier an der Mundharmonika. Mit seinem aktuellen Soloalbum „Perfect Getaway“ legt er zum ersten Mal die Rolle des Begleitmusikers ab und erfindet sich als Sänger, Songschreiber und Bandleader neu. Seine spannenden Eigenkompositionen reflektieren die vielseitigen musikalischen Einflüsse, die er über die Jahre in sich aufgesogen und verarbeitet hat.

Weiterlesen: Steve Baker & Band - 22.09.2019

08.09.2019 - 16.00 Uhr

Mason Rack Band 20191

 

Line-Up:

Mason Rack – Gesang, Gitarre, Percussion
Vini "Dr. Feelgood" Melo – Bass
Joel "Thunder Foot" Purkess – Schlagzeug

 

 

 

 


Schon zweimal, 2015 bei einem Clubkonzert und 2017 als Headliner auf der Bluesnacht, war diese Band unser Gast.
Mason Rack ist ein Entertainer alter Schule. Er spielt Lapsteel- und Slidegitarre, er singt, er schreit, er erzählt Geschichten in allerbester Bluesmanier und zeigt dabei ein gewinnendes Haifischgrinsen der Marke Jack Nicholson. Man merkt es dem sympathischen Raubein mit den tätowierten Armen an, wie sehr ihn das Leben als Blueser und Rocker geprägt hat. Der unbändige Hunger nach Auftritten und die Leidenschaft für die Musik scheinen seither nur noch gewachsen zu Sein.

Weiterlesen: Mason Rack Band - 08.09.2019

25.05.2019 - 20:00 Uhr

Big O HNT EBS 2017 28

Line-Up:

Oscar Martin Eriksen – Mundharmonika/Gesang
Frederik Tygesen – Gitarre/Gesang
Søren Schack – Gitarre/Gesang
Mathias Rindom – Schlagzeug/Gesang
Jais Kurecko Eriksen – Kontrabass/Gesang

 

 

Diese Band aus Ostjütland in Dänemark ist unsere Entdeckung im Jahr 2018 gewesen. Während sie in der dänischen Bluesszene auf mehreren Festivals und Konzerten schon für Aufsehen gesorgt haben waren sie im Mai 2018 auf dem Blues Baltica Festival in Eutin erstmals auf deutschem Boden zu hören.

Ihren Stil kann man als "Jump Blues der alten Schule“, der mit Herz und Seele swingt, bezeichnen. Das Repertoire umfasst hauptsächlich eigene Kompositionen, aber die Band nimmt sich auch immer Zeit, einigen Urhebern des Blues ihren Respekt zu zollen. So spielen sie Klassiker bekannter Legenden wie T-Bone Walker, Sonny Boy Williamson, Muddy Waters, Elmore James, Magic Sam und Little Walter als eigene, energiegeladene Versionen.

Weiterlesen: Big O & The Blue Quarters - 25.05.2019

30.04.2019 - 20.00 Uhr

JJThames1

 

Line-Up:

JJ Thames - Gesang
Yann Cuyeu – Gitarre
Cédric Legoff - Keyboard
Kris Jefferson – Bass
Fabrice Bessouat - Schlagzeug

 

Kraftvolle, laute und packende Partymusik wird am Dienstagabend beim Tanz in den Mai im Haus Windheim No2 zu hören sein. Die Mississippi Blues Diva JJ Thames wird sich in jeder Hinsicht als Powerfrau erweisen.
Das so kompakte wie elastisch-groovende Fundament für den Vokal-Orkan von JJ Thames bildet die französische Band, die die amerikanische Sängerin derzeit auf ihrer Europatournee begleitet: Immer wieder mit wunderbaren Soli von Gitarre und Keyboard versetzt, liefern Gitarrist Yann Cuyeu, Bassist Kris Jefferson, Cédric Legoff am Keyboard und Fabrice Bessouat als kompaktes Ganzes JJ Thames mit stoisch durchgezogenen Grooves und Riffs den zunächst ruhigen Hintergrund für deren Vokalakrobatik, um ihrer Frontfrau dann im richtigen Moment ins musikalische Powerplay zu folgen. Gemeinsam werden die Musiker die Stimmung und Intensität immer wieder aufs Neue hochpeitschen.

Weiterlesen: JJ Thames - 30.04.2019

BN Logo 2017

German Blues Award 2019

German Blues Award 2019 in der Kategorie „Bestes Festival“ !

Urkunde German Blues Award 19

Bluesnacht Award2019 02

Fragen zur Bluesnacht?

Alle Fragen rund um die Bluesnacht beantwortet gerne:
Adi Meyer
Zur Bockmühle 18
32469 Petershagen
Tel.: 05705/1728

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir auf Facebook

 

Find us on Facebook

Barre Event

Barre Event

Blueslovers Banner 02

http://www.bluesnews.de/uebersicht.html

Bluesnacht Besucherzaehler

Heute 193

Gestern 207

Woche 1004

Monat 5351

Insgesamt 146069

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Bluesnacht 2020 Countdown

Bluesnacht 2020 in Windheim

26.06.2021 - 18:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.