Bluesnacht logo

Dave Goodman Band gastiert im Blues Café - 31.08.2014

DaveGoodmanBand Photo1

Den Kanadier Dave Goodman kann man getrost als echtes Multitalent bezeichnen. Ob als Gitarrist, Sänger, Komponist oder Produzent, seine Arbeit ist immer durch erstaunliche stilistische Vielfalt und künstlerische Produktivität gekennzeichnet.

Goodman kann auf eine lange Karriere als Profimusiker zurückblicken. Aufgewachsen im kanadischen British Columbia, studierte er Jazzgitarre in Vancouver und lebte danach mehrere Jahre in San Francisco, wo er für den berühmten Verstärkerhersteller Mesa Boogie in der Entwicklungsabteilung arbeitete und mit einer veritablen Who's Who der Bay Area Bluesszene, darunter Jeff Healey und David Sanborn, als gefragter Bluesrock-Gitarrist zusammenspielte. Nach einer Europatournee mit der Ford Blues Band Ende der 90er Jahre siedelte Goodman nach Deutschland um und widmete sich fortan dem akustischen Gitarrenspiel.

 

Goodmans faszinierende Kombination von umwerfend schönem Gitarrenspiel und emotional überzeugender Gesang, sowie seiner zeitlosen Eigenkompositionen, haben ihn zu einem europaweit geschätzten Akustikkünstler gemacht. Mit dem Mundharmonika-As Steve Baker und dem Ausnahme-Trommler Oliver Spanuth hat er nun eine neue und Dave Goodman Band Photo2aufregende Besetzung gefunden, in der er seine anspruchsvollen Lieder und komplexe Musik zur vollen Geltung bringen kann. Goodman und Baker hatten 2012 die hochgelobte CD "The Wine Dark Sea" veröffentlicht. Seit Herbst 2012 spielen sie nun im Trio mit Oliver Spanuth als Dave Goodman Band. Das scheinbar mühelose Zusammenspiel der drei Akteure ist fließend und von erstaunlicher Dynamik gekennzeichnet. Von schönen Balladen hin zu reißenden Ausflügen ins Bluegrass, von tiefem Blues bis zum stampfenden Rocker, decken die drei Musiker ein breites stilistisches Spektrum ab und bewegen sich zwischen den verschiedenen Genres wie Fische im Wasser. Und obwohl er in all den Stilen gleichermaßen zu Hause ist, sind Goodmans Jazz- Einflüsse immer wieder zu spüren. Auf diesem spielerischen Niveau gibt es nicht all zu viele Musiker die in der Lage sind, ihre Fähigkeiten in den Dienst der Songs zu stellen, anstatt sich als Virtuosen zu profilieren. Mal als wahres Power-Trio und mal als sensibles, fast klassisch geprägtes Kammermusik-Ensemble, bietet die Dave Goodman Band ein mitreißendes Konzerterlebnis mit tollen eigenen Songs, jeder Menge wunderbaren solistischen Einlagen und einem hohen Maß an entspanntem Entertainment.

Die „Freunde des gepflegten Zwölftakters e.V." freuen sich sehr darüber diese Band am Sonntag, dem 31.08.2014 ab 16.00 Uhr im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Blues Café am Sonntag" am Mühlengasthof „Zum letzten Streich" an der Windmühle Großenheerse präsentieren zu können.

 

 

 

BN Logo 2017

German Blues Award 2019

German Blues Award 2019 in der Kategorie „Bestes Festival“ !

Urkunde German Blues Award 19

Bluesnacht Award2019 02

Fragen zur Bluesnacht?

Alle Fragen rund um die Bluesnacht beantwortet gerne:
Adi Meyer
Zur Bockmühle 18
32469 Petershagen
Tel.: 05705/1728

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir auf Facebook

 

Find us on Facebook

Barre Event

Barre Event

Blueslovers Banner 02

http://www.bluesnews.de/uebersicht.html

Bluesnacht Besucherzaehler

Heute 277

Gestern 291

Woche 1117

Monat 5782

Insgesamt 130392

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

Bluesnacht 2020 Countdown

Bluesnacht 2020 in Windheim

26.06.2021 - 18:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.